Dipl.-Ing. Carolus Stigler	UID	ATU 60390678		mail	info@stigcad.at 	Schönbrunnerstrasse 213 - 215	IBAN	AT 33 12000 22922557101		phone mobile	+43 (0) 699 121 797 69 stigcad - Maschinenbau und CAD	A-1120 WIEN	BIC	BKAUATWW (Bank Austria)		phone / (fax)	+43 (0) 1 586 20 22 (24)

INVENTOR Spezial - Schulungen für Konstrukteure

Über die Basisschulungen hinausgehend bietet stigcad vertiefende Spezialschulungen zu den folgenden Themen. Diese Schulungen empfehlen sich bei Bedarf nach absolvierter Basisschulung  - INVENTOR Grundkurs und INVENTOR Aufbaukurs Selbstverständlich passt stigcad alle INVENTOR Spezial - Schulungen jederzeit individuell an Ihre Anforderungen an. Anfragen? - info@stigcad.at

3D Konstruktion von Blechteilen mit dem Inventor

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT SCHULUNGEN

o Lernziel Erlernen des professionellen Umganges mit dem INVENTOR-Modul für die Blechteil - Konstruktion o Inhalt die speziellen Werkzeuge der INVENTOR Blechteil - Konstruktion, Theorie hinter den einzelnen Optionen dieser Befehle, grundlegende Möglichkeiten der Bauteilkonstruktion, Verwendung von Parametrik und anderer fortschrittlicher Konstruktionsmethoden, fertigungsgerechte Abwicklungen und Fertigungszeichnungen für eine fehlerfreie Produktion. Beispiele um die Anwendung der erlernten Werkzeuge ausreichend zu üben. o Dauer 1,5 Tage o Kursort je nach Wunsch vorort beim Kunden oder im stigcad - Seminar - Raum o Kosten abhängig von der Art der Durchführung (Einzel- oder Firmenseminar / Gruppenkurs)

Layoutkonstruktion - Bauraummodellierung

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT SCHULUNGEN

o Lernziel die Layoutkonstruktion ist die “Königsdisziplin” der Konstruktion mit dem INVENTOR. Sie ermöglicht die komplette Konstruktion von Baugruppen aus mehreren Bauteilen, die über wichtige Paramater gesteuert werden. Diese Parameter werden dabei “bauteilübergreifend” - das heißt zentral aus einem oder mehreren Bauteilen heraus, verwendet und gesteuert. o Inhalt was ist ein Parameter? Arten der Parameter, Verwendung von Parametern zur Steuerung von Bauteilen und Baugruppen, Verwendung der Kernfunktion “abgeleitete Komponenten” zur “Übertragung” von Parametern zwischen Bauteilen und Baugruppen, Verwendung von “parametergesteuerten” Skizzen und Volumina - “das Layout” bzw. “der Bauraum” Diese Methodik wird im Rahmen dieses Kurses an verschiedenen Beispielen erarbeitet und geübt. o Dauer 1,5 Tage o Kursort je nach Wunsch vorort beim Kunden oder im stigcad - Seminar - Raum o Kosten abhängig von der Art der Durchführung (Einzel- oder Firmenseminar / Gruppenkurs)

Maschinenelemente im INVENTOR - “die Generatoren” (Rahmengenerator, Wellengenerator, ...)

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT SCHULUNGEN

o Lernziel der INVENTOR stellt zur Verwendung von “Maschinenelementen” umfangreiche Dialogboxen als Assistenten zur Verfügung. Um den Konstrukteur beim Einfügen dieser Elemente zu unterstützen. In diesem Kurs wird die professionelle Verwendung dieses “Konstruktionsassistenten” vermittelt. die bekanntesten dieser Assistenten sind der “Rahmengenerator” und der Assistent zur Erstellung von “Schraub- und Nietverbindungen”. o Inhalt die einzelnen “Assistenten” zur Erstellung von Rahmen sowohl aus Standardprofilen als auch aus benutzerdefinierten Profilen, Assistenten für Schraub- und Nietverbindungen, Wellengenerator zur unterstützten Konstruktion von normgerechten Wellen, Wellenteilen und Lagern sowie deren Berechnung, Riemen- und Kettenantriebe bzw. Auslegung und Konsttruktion der einzelnen Bestandteile, Federn mit deren Berechnung und einiges mehr. o Dauer 2 Tage o Kursort je nach Wunsch vorort beim Kunden oder im stigcad - Seminar - Raum o Kosten abhängig von der Art der Durchführung (Einzel- oder Firmenseminar / Gruppenkurs)

dynamische Simulation im INVENTOR - tatsächliches Verhalten einer Vorrichtung - dynamischen Kräfte durch Bewegung?

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

o Lernziel professionelle Simulation dynamischer Vorgänge und Erfassung der durch Bewegung auftretenden Belastungen o Inhalt Anwendung des entsprechenden Moduls, Dialoge und Werkzeuge, Gelenke und Kontakte - theoretische Hintergründe und praktische Anwendung, Kräfte, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen und deren Anwendung, Diagramme und deren Auswertung, Dokumentation und Interpretation der Ergebnisse. Übungszeit - nach Wunsch mit Einbeziehung konkreter Probleme gestellt vom Kunden o Dauer 2 Tage o Kursort je nach Wunsch vorort beim Kunden oder im stigcad - Seminar - Raum o Kosten abhängig von der Art der Durchführung (Einzel- oder Firmenseminar / Gruppenkurs)

Visualisierung im INVENTOR / INVENTOR Studio - realistische Darstellung von Bauteilen und Baugruppen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT SCHULUNGEN

o Zielgruppe Konstrukteure, alle an Visualisierungen für Produktpräsentationen Interssierte o Lernziel Anwendung von Materialien und deren Erscheinungsbild, professionelle Visualisierung von Bauteilen und Baugruppen, Animationen o Inhalt Materialien und deren Darstellung, eigene Materialien, Möglichkeiten der Visualisierung, Raytracing, Licht und Schatten, Animationen o Dauer 1,5 Tage o Kursort je nach Wunsch vorort beim Kunden oder im stigcad - Seminar - Raum o Kosten abhängig von der Art der Durchführung (Einzel- oder Firmenseminar / Gruppenkurs) Selbstverständlich passt stigcad alle INVENTOR Spezial- Schulungen jederzeit individuell an Ihre Anforderungen an. Anfragen? - info@stigcad.at
stigcad® - SPEZIAL - Schulungen I
ÜBER / KONTAKT
3D - DRUCK
VISUALISIRUNG VIRTUAL PROTOTYPE
2D > 3D  PARAMETRISIERUNG
3D KONSTRUKTION
INVENTOR SUPPORT
INVENTOR TRAINING AND MORE
AKTUELLES / NEWS
VERTRAUEN SIE AUF KOMPETENZ DURCH ERFAHRUNG SEIT 1996
INVENTOR Schulungen, Training , Dienstleistung und Support